Gutes Branding macht es leicht, sich vom Wettbewerb zu differenzieren, Markenbekanntheit zu steigern und Stakeholder zu erreichen: Kund:innen, Talente, Investor:innen, Partner, die sich mit Werten und Haltung der Marke identifizieren.

Studio Helder Meeting Schatten

Ein Auftritt jedoch, der eure Marke nicht angemessen repräsentiert, mindert deren Wert. Veraltet oder austauschbar wirkendes Design beeinflusst unweigerlich die Wahrnehmung eures Unternehmens, dessen Leistungen oder Produkte.

Helder Designstudio Besprechung

Aus der Innenperspektive das Branding zu entwickeln, das den Kern der Marke reflektiert, ist eine Herausforderung.

Deshalb ermöglichen wir mit einem strategischen Brandingprozess den Perspektivwechsel. Wir entwickeln Brand Design-Systeme, die ganz klar definieren, wie die Marke aussieht – und warum.

Damit ihr die Marke zielgruppengerecht führen und kommunizieren könnt – nach innen und außen.

Marken, die mit uns arbeiten

„Zwei Jahre in Folge hat Helder mit Naming und Design die Themen Nachhaltigkeit und Verantwortungs-bewusstsein perfekt in die ASC & MSC Brand Awareness-Kampagne übersetzt. So haben wir das Vertrauen von Konsument:innen in unsere Siegel und die Markenbekanntheit signifikant erhöht.“

Manuel Maillard
Marketing Manager, MSC

„Der Markenworkshop bildet bis heute die Basis unserer Kommunikationsstrategie. Er hat uns die Markenführung von Weingut Prinz Salm erheblich erleichtert, weil wir jetzt dafür klare Entscheidungsgrundlagen haben.“

Felix Prinz zu Salm-Salm
Inhaber, Weingut Prinz Salm

„Helder besitzt die Fähigkeit, die Idee des Unternehmens im Kern zu erfassen und in ein Wort zu übersetzen. Davon haben wir für unsere eigene Marke wie auch unsere Mandanten profitiert.“

Clemens Reisbeck
head of communications, werter

„Gemeinsam mit Helder haben wir ein Narrativ entwickelt, das komplexe Services und Produkte verständlich, zugänglich und begehrenswert macht.“

Nathalie Thomsen
Marketing Managerin, DCSO

„Im Markenworkshop haben wir das Potenzial unserer Marke aus einer neuen Perspektive erfahren. Der Prozess hat die externe und interne Markenwahrnehmung positiv verändert.“

Wulf Rowek
CEO, entity

„Mit Helder haben wir nicht nur eine Marke entwickelt, sondern auch ein Lebensgefühl. Wir haben zusammen eine Wertestrategie und darauf basierend ein Brand Design angefertigt, mit dem ich mich zu 100% identifizieren kann.“

Nina Hansen
CEO, Lourie

  • Chemistry Call

    1. Chemistry Call

    Im unverbindlichen Erstgespräch Anforderungen, Erwartungen und Scope klären

  • Workshop

    2. Strategie

    Im eintätigen Workshop gemeinsam inhaltliches Briefing für das Brand Design erarbeiten

  • Brand Clarity Process: Brand Design

    3. Design

    Auf Basis der Inhalte entwickeln wir iterativ euer Brand Design

  • Markenstrategie

    4. Umsetzung und Launch

    Überführung des Brand Designs in Touchpoints – vom Brand Manual bis zur Unternehmenswebsite

Chemistry Call vereinbaren

Kontakt

Damit Strategie und Design optimal miteinander korrespondieren, haben wir Helder interdisziplinär und international aufgestellt.

  • Dr. Birgit Joest

    Strategy Director

  • Maurits den Held

    Creative Director

  • Alica Jörg

    Design Director

  • Lina Becker

    Lina Becker

    Designerin

  • Marina Mengis

    Projektmanagerin

  • Judith Bömer

    Judith Bömer

    Texterin

Wir machen sichtbar, wofür eure Marke steht, damit sie gesehen, gehört und verstanden wird. Danach streben wir in jedem Projekt.

  • Unser Branding ist inhaltlich fundiert

    Es basiert stets auf dem Kern eurer Marke, eurer Kultur, euren Werten und Kompetenzen.

  • Unser Branding schafft Klarheit

    Es ist in sich konsistent, nachvollziehbar, modular und medienübergreifend anwendbar.

  • Unser Branding ist durchdacht

    Es reduziert kognitive Dissonanz für Mitarbeitende, Konsumierende, Partner.

  • Unser Branding differenziert

    Es setzt eure Marke vom Wettbewerb ab – und zeigt, dass ihr euch und eurem Gegenüber etwas zutraut.

  • Unser Branding ist wiedererkennbar

    Es ist so prägnant, dass ihr auch ohne Logo wiedererkannt werdet.

  • Unser Branding ist ästhetisch

    Wir setzen gestalterische Mittel eurer Branche, euren Leistungen und dem Kontext angemessen ein.

  • Unser Branding zeigt Haltung

    Wir schaffen Identifikationspotential für Menschen: eure Kund:innen, euer Team, eure Partner.

Unverbindliches Angebot einholen

Kontakt

Was wir nicht machen

  • Unbezahlte Arbeit

    Wir sind bereit, die berühmte extra Meile zu gehen — wenn sich beide Partner committed haben. Gratis arbeiten wir nicht. Deshalb liefern wir keine Konzepte oder Entwürfe im Rahmen unbezahlter Pitches. Wir stehen jedoch gerne unverbindlich Rede und Antwort zu dem, was wir für euch tun können. Sprecht uns einfach an!

  • Unethische Projekte

    Wir arbeiten nicht mit Auftraggeber:innen zusammen, deren Werthaltung wir nicht teilen. Dazu zählen Unternehmen oder Institutionen, die Menschen, Tiere und Umwelt nicht respektieren, missachten oder vorsätzlich schädigen, z.B. radikale, verfassungswidrige politische Organisationen, Rüstungsbetriebe oder Massentierhalter.

  • Unfaire Behandlung

    Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung sind für uns ein hohes Gut. Das gilt selbstverständlich für jede:n Bewerber:in, Mitarbeiter:in oder Ansprechpartner:in, unabhängig
    von Herkunft, Nationalität, Alter, Geschlecht, Religionszugehörigkeit, sexueller Identität, körperlichen oder psychischen Einschränkungen.

Basics für die Auswahl einer Branding Agentur

Überblick häufig gestellter Fragen

  • Was macht eine Branding Agentur?

    Eine Branding Agentur entwickelt Marken neu oder bestehende Marken weiter. Ziel ist dabei eine verfängliche Markenidentität zu definieren. Eine differenzierte Kommunikation und ein verfängliches Design sind maßgebend im Branding und tragen zu einer starken Markenpersönlichkeit bei.

  • Wie ist die Team-Besetzung eines Branding-Projektes?

    Das Kernteam besteht aus Strategy Director, Creative Director und Designer:inne. Dazu kommt ein:e Projektmanager:in, damit das Branding Projekt reibungslos abläuft. Je nach Projektumfang unterstützen unsere Partner-Spezialist:innen für Text, Programmierung, Foto und Animation.

  • Wie lange dauert ein Branding Projekt?

    Wir arbeiten im engen inhaltlichen Austausch mit unseren Kund:innen zusammen. Dieses Kreativ-Ping-Pong zwischen Branding Agentur und Auftraggeber:innen gehört zu einem Branding-Prozess dazu. Vom Kick-Off bis zum fertigen Brand Design sollte man daher etwa einen Zeitraum von 8-12 Wochen einplanen. Je nach Umfang kann es auch mal schneller gehen.

  • Was ist der Vorteil einer Speziali Agentur gegenüber einer Full Service Agentur?

    Vorteil einer Spezialagentur ist die Fachkompetenz in einem Gebiet und einschlägige Referenzen. Bei großen Agenturen kann es vorkommen, dass Dienstleistungen günstig eingekauft werden, ohne, dass man als Kund:in davon erfährt. Wir briefen unsere Kund:innen immer so, dass andere Werke auf dieser Basis arbeiten können.

  • Branding Agentur in Berlin für ein Projekt in München, Basel, Wien, London?

    Zwei Drittel unserer Kundinnen befinden sich außerhalb Berlin. Absprachen und Termine führen wir digital durch oder bei den Auftraggebenden vor Ort.

  • Was gehört zu einem Briefing für eine Branding Agentur?

    Als Branding Agentur arbeiten wir immer aus den Inhalten einer Marke heraus. Dafür bieten wir unseren Markenstragie-Workshop an, der als Grundlage für das Corporate Design dient. Alternativ arbeiten wir mit einem schriftlichen Briefing, dass die Strategie der Marke umfasst.

  • Wie wählt man eine Branding Agentur aus?

    Wenn der erste Eindruck stimmt, ist es ratsam Erstgespräche mit verschiedenen Agenturen zu führen. Entscheidend ist, dass die Agentur Prozesse mit den eigenen Strukturen resonieren und ein gemeinsamer Wertekanon existiert.

  • Warum Branding Agentur statt Werbeagentur?

    Branding ist nicht Marketing. Als Branding Agentur definieren wir das Unternehmen auf grundlegendste Ebene – strategisch und visuell. Marketing sind operative Werkzeuge, die auf dem Branding aufbauen. Wenn das Big Picture der Marke definiert werden muss, ist eine Branding Agentur, die nachhaltigere Wahl.

  • Ist ein Pitch für ein Branding-Projekt sinnvoll?

    Wir sehen einen Workshop als sinnvoller an, da man die Marke und das Projekt grundlegend kennen lernt. Die Erkenntnisse münden in ein Markenprofil, das auch für andere Agenturen als Briefing dienen kann.

  • Wir sind an einer Zusammenarbeit mit Helder interessiert. Wie geht es weiter?

    Wir vereinbaren zunächst einen Anruf oder eine Videokonferenz, um die Anforderungen zu besprechen und zu klären, ob wir helfen können. Wir erstellen ein Angebot, eine erste Timeline und Referenzen zusammen. Wir arrangieren eine Videokonferenz oder ein persönliches Treffen auf Entscheidungsebene. Danach entscheiden Sie, ob Sie mit uns arbeiten möchten.

Klingt richtig?
Jetzt Kontakt aufnehmen.





    Ansprechpartner Helder Design: Dr. Birgit Joest

    Dr. Birgit Joest

    STRATEGY DIRECTOR

    030 403 664 76

    b.joest@helder.design

    array(0) { }